Moin Moin &
 Herzlich willkommen

auf unserem Stellplatz 
Sophien-Magdalenen-Koog 7, 25821 Reußenköge

  Reisemobilstellplätze / Zeltplätze / Ruhe / Entspannung

 

DeichNah Camp - Erholung an der Nordsee

Genieße die Ruhe und herrliche Aussicht im Koog! Unser Stellplatz befindet sich in bester Lage. Erlebe die Natur bei vielen Freizeitaktivitäten und erhole dich bei einem Spaziergang entlang dem Deich.
Eure 4-Beiner sind bei uns ebenfalls Herzlich willkommen! 

Das erwartet Euch:

Öffentliche Toiletten/Duschen (50 m entfernt) Kostenlos

Wohnmobilstellplätze inkl. Strom und Wasser 10,00 € pro Nacht

Zeltplätze 10,00 € pro Nacht

Pool Nutzung ab Juli (Kostenlos)

Erlebnisspielplatz (100 m entfernt)

Fitnessraum/Aufenthaltsraum (Kostenlos)

Sattmacher in der Nähe

Hallig Krog

auf der Hamburger Hallig
mit einmaliger Hallig Athmosphäre
15 km entfernt

Siel59 

in Ockholm
mit traumhaften Ausblick über das Wattenmeer
20 km entfernt

Friesenhalle

in Bredstedt

nordfriesische Spezialitäten
5 km entfernt

norditeran

in Bordelum
in ungezwungener und entspannter Athmosphäre
7 km entfernt

Restaurant Deichgraf

 in der Hattstedtermarsch
kulinarisches im alten Schleusenwärterhaus
7 km entfernt

Meer(er)leben!

Nordsee

Egal ob du nach Ruhe und Erholung suchst oder nach aufregenden Abenteuern am Meer strebst - die Nordsee hat für jeden etwas zu bieten. Spaziere entlang der kilometerlangen Deiche, atme die frische Meeresluft ein und lass deine Seele baumeln. 
Die Nordsee ist bekannt für ihre frische Brise, aber auch für ihre angenehmen Temperaturen. Ab Mitte Mai kannst du in der Regel ohne wärmende Neoprenanzüge baden. Im Sommer erreichen die Wassertemperaturen ihren Höhepunkt und laden zu ausgiebigen Badespaß ein.
Wattwanderungen sind nicht nur für Erwachsene ein Highlight, sondern auch für Kinder. Die Kleinen können hier die faszinierende Tierwelt des Watts entdecken und sich wie echte Abenteurer fühlen. Macht Termine für eine Wattwanderung um sicherzugehen, dass ihr die Flutzeiten perfekt nutzt und nicht im Schlamm stecken bleibt. Es gibt zahlreiche Anbieter vor Ort, die euch professionell begleiten. Die meisten Anbieter haben Websites, auf denen ihr bequem eure Tour auswählen und buchen könnt. Ob früh morgens oder doch lieber am Nachmittag - es gibt garantiert eine Tour, die zu eurem Zeitplan passt. 
 Und vergesst nicht, eure Badesachen, Sonnencreme und eine Kamera mitzunehmen, um diesen Tag in vollen Zügen genießen zu können.

Radtouren

Beltringharder Route - 24 km 
Hauke-Haien-Route - 19 km
Kammbarg Route - 26 km
Mirebüller Route - 31 km
Ostenautal Route - 33 km
Route an der Geestkante - 18,5 km
Route durch die Köge - 14 km
Rund um den Stollberg - 21 km
Söbenbargen Route - 43 km


Abenteuer Spielplatz Koogshalle


Hinter der Koogshalle(direkt gegenüber vom Deichnah Camp) ist ein ganz besonderer Kinderspielplatz rund um das Thema „Erneuerbare Energien" -, errichtet und finanziert von der Gemeinde Reußenköge wurden.
Dieser interaktive und kreative „Mitmach-Spielplatz“ liegt neben einem überdachten Unterstand, einem der vielen freiwilligen-Projekte unserer engagierten "Landjugend Reußenköge".
Der Spielplatz lädt zum verweilen ein!

Kutschfahrt durchs Wattenmeer

 Eine Kutschfahrt durch das Watt der Nordsee ist ein unvergessliches Abenteuer, das dich mit der Natur verbindet und dir einen Einblick in die faszinierende Welt des Wattenmeers gibt. Das Wattenmeer erstreckt sich entlang der Nordseeküste und bietet eine atemberaubende Kulisse für Abenteurer und Naturfreunde. Die gemütliche Atmosphäre der Kutsche lässt dich die Schönheit des Watts in vollen Zügen genießen, während dein Guide dir spannende Geschichten und interessante Fakten erzählt. 
Egal, ob du nach einem romantischen Ausflug oder einem aufregenden Abenteuer suchst, hier wirst du fündig! Nicht nur die Naturfreunde unter uns werden von einer Kutschfahrt durch das Watt begeistert sein. Diese einzigartige Erfahrung bietet auch eine perfekte Gelegenheit für tolle Fotos und unvergessliche Erinnerungen.



Hallig Fahrten

Ihr könnt vom Hafen in Schlüttsiel mit einem Ausflugsschiff das Wattenmeer erkunden.
Die Fährschiffe bieten Fahrten mit Aufenthalt zu den Halligen Oland, Gröde, Langeneß und Hooge an. Es besteht aber auch die Möglichkeit eine Tour zu den Seehundbänken zu machen, bei der euch interessante Informationen vom Kapitän erzählt werden.



 Hamburger Hallig

 Die Hamburger Hallig ist eine nicht eingedeichte Halbinsel. Sie ist nicht nur ein wichtiges Vogelschutzgebiet, sie hat auch eine Wattwerkstatt, Badestelle und eine urige Gaststätte zu bieten.

 Amsinck-Haus

Direkt am Deich vor der Hamburger Hallig befindet sich das Amsinck-Haus. Dies ist ein Informations- und Servicegebäude, in dem man eine erlebnisreiche Ausstellung bestaunen kann. Zudem könnt ihr dort Fahrräder leihen oder ein Ticket für die Überfahrt zur Hallig kaufen. Sie bieten aber auch Führungen durchs Haus oder zur Hallig im Nationalpark Wattenmeer an.

 Naturzentrum Mittleres Nordfriesland

Im Naturzentrum Mittleres Nordfriesland kann man eine moderne und liebevoll gestaltete Ausstellung über die Vielfalt der nordfriesischen Landschaft bestaunen. 
Man kann vieles über das Wattenmeer, den Beltringharder Koog, das Ahrenviöler Westermoor, die Bordelumer und Langenhorner Heide und den Immenstedter Wald lernen.
Zudem wird dort die größte Vogelausstellung Norddeutschlands gezeigt mit mehr als 500 ausgestellten Präperaten.
Sollte es mal ein besonderes Erinnerungsstück aus dem Urlaub sein, dann besteht die Möglichkeit während der Saison 

dienstags und donnerstags Bernstein zu schleifen.

Bordelumer und Langenhorner Heide 

Die Naturschutzgebiete umfassen nicht nur Heideflächen, sondern auch Wald, Grünland und ehemalige Fischteiche. Die Struktur der Heideflächen reicht von der ganz trrockenen Sandheide bis hin zur anmoorigen Bereichen mit zahlreichen geschützten und seltenen Pflanzenarten.